Coco

geboren vermutlich 2011
seit dem 12.12.2015 hier
männlich, kastriert
aus einem Tierheim

Coco ist widdertypisch, tollpatschig und draufgängerisch. Er hat so manchen Quatsch im Sinn, trotzdem ist er ein kleiner Angsthase. Dazu ein total lieber Kerl und manchmal schläft er so fest, dass er gar nicht bemerkt, dass ich im Gehege bin. Nur streicheln lässt er sich absolut nicht, nimmt aber nach etwas Zögern Leckerli aus der Hand.

Coco lebte die ersten Jahre bei mir mit Rocky zusammen. Allerdings stand er mehr und mehr unter dem Druck durch Rocky. Mit dem Einzug von Carima und Rowena hat er schnell dicke Freundschaft mit Carima geschlossen. Die beiden kuscheln sehr viel zusammen und Carima kümmert sich liebevoll um ihn. Dass das ihm gut tut, merke ich deutlich an seinem Verhalten, denn er ist mittlerweile sehr viel entspannter geworden.

Carima und Coco