Über

Die Miri von „MirisTiere“ bin ich und die, die das ganze hier schreibt und die Bilder ins Netz stellt. Die Tiere von „MirisTiere“ sind alle die Tiere, die mich in meinem Leben begleiten und begleitet haben und all die anderen die ich kenne oder denen ich im Leben begegne.

Angefangen hat die ganze Geschichte mit meinem ersten Kaninchen, Stupsi. Kurze Zeit später trat unsere Familienhündin Ajka in mein Leben und begleitete mich meine ganze Kindheit bis ins junge erwachsenen Alter. Dann kam ein weiteres Kaninchen dazu, Leo, dann die Hamster, noch mehr Kaninchen (nein ich züchte nicht) und nebenbei lernte ich Islandpferde kennen und lieben bis schließlich Nattan zu mir fand.

Irgendwo dazwischen hat das mit meiner Website angefangen und wurde zu einem meiner vielen Hobbies. Zu dieser Zeit, meldete ich mich in verschiedenen Internet-Foren zum Thema Kaninchen und Hamster an. In jenen Foren habe ich sehr viel dazu gelernt. Ansonsten las ich verschiedene Bücher zu dem Thema artgerechte Haltung von Kaninchen und Hamstern, Gehegebau und so weiter. Nicht zu vergessen ist, das vieles meines heutigen Wissens über meine Tiere, deren Tierart und Haltung, ich mit jeder Erfahrung durch jene, selbst erlernte und immer noch lerne. Da ich schon immer gerne gebastelt und gewerkelt habe, folgte schon bald das erste richtige Kaninchengehege, danach das erste Hamstergehege und so weiter und so fort. Später kamen dann noch Hund, Wellensittiche und Nymphensittiche dazu.

Das alles wollte ich in irgendeiner Form festhalten und anderen zugänglich machen. Mir schien eine Website am geeignetsten. Anfangs noch unter anderen Namen entstand dann letztendlich MirisTiere.

IMG_4460